.

Veranstaltungen

Gemeinderatssitzungen

Im Moment liegen keine Termine vor.

Bürgerversammlungen

Im Moment liegen keine Termine vor.

Kirmes

Im Moment liegen keine Termine vor.

Fasching

Im Moment liegen keine Termine vor.

Weihnachtskonzert

Mit weit über 100 Besuchern war das Weihnachtskonzert am 5. Dezember 2015 in der Marienkirche in Gossel wieder ein besonderer Höhepunk des kulturellen Lebens in Gossel. Sowohl die Künstler aus dem Landestheater Eisenach, die Gosseler Vokalisten als auch junge Musiker aus Gossel boten mit schönen Weihnachtsliedern, Musikstücken von Johann Sebastian Bach aber auch mit mitreißender ungarischer Czardas ein anspruchsvolles Programm. Dank gilt dem Gosseler Bach, Herrn Konrad Bach, der die Veranstaltung vorbereite, durch das Programm führte und an Klavier und Orgel begleitete.

Weihnachtsmarkt

Der schon in Gossel traditionsgemäß parallel zum Weihnachtskozert veranstaltete Weihnachtsmarkt war wieder eine sehr gut besuchte Veranstaltung. Dank gilt dem Gosseler Traditionsverein, der mit seinem Vorsitzenden Marco Heyder dafür sorgte, dass mit Bastelstaße, Bratwurst, Glühwein und weihnachtlicher Blasmusik der Tag einen tollen Abschluss fand.

Gottesdienste

30.10.2016 Festgottesdienst zum Reformationsgedenken

25.12.2016 Weihnachtsgottesdienst

Biabellabimbathlon

Die Erfolgsgeschichte des Biabellabimbathlon geht weiter

Trotz heftigen Windes und viel Regen war die Veranstaltung, bei der am Nachmittag neun Kinder und sechs Jugendmannschaften, am Abend vier Frauen und zehn Männermannschaften an den Start gingen, mit vielen Zuschauern ein voller Erfolg. Dank der über 40 Sponsoren sorgten ein beheiztes Festzelt, eine Tombola und eine Versteigerung mit tollen Preisen für Wärme und gute Unterhaltung. Der Tombolaerlös kommt wie schon im Vorjahr, dem Kinderhospiz in Tambach-Dietharz zu gute.

Der Biabellabimbathlon e.V. dankt noch mal allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Mit der Auswertung beginnt auch schon die Vorbereitung auf 2017.

Osterpfitzen

Am Ostersonntag, dem 27. März 2016 fand das seit 104 Jahren traditionelle Osterpfitzen statt. Dabei wurden diesmal 6 Gosseler Burschen durch "Pfitzen" (mit einer eisernen Zange in den Oberschenkel kneifen) in die Burschenschaft aufgenommen. Vorher waren die Burschen durch das Dorf gezogen, um entsprechend der alten Tradition Eier, Brot, Speck u.ä. zu "sammeln".

Mit eiserner Zange wurden Paul Armstroff, Felix Kroll, Loris Mähr, Pierre Rittermann, Kurt Jurischka und Dennis Poser gepfitzt (v.l.n.r.) Foto: TA Arnstadt
Drucken | Seitenanfang | zurück

| Design/Programmierung MediaOnline GmbH |